Archiv des Autors: fc

Der Krieg gegen Julian Assange

Der in einem Hochsicherheitsgefängnis in London einsitzende Gründer von Wikileaks muss die Auslieferung nach Schweden und in die USA befürchten. Zu den schwedischen Vorwürfen wegen sexuellen Missbrauchs bekommt er Unterstützung von unerwarteter Seite – von Pamela Anderson. Sie äußert sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Russland bleibt im Europarat

Es gibt doch noch gute Nachrichten: Auf Initiative des deutschen Außenministers Heiko Maas (unglaublich, aber wahr!) wurde bei einem Treffen des Ministerkommitees des Europarats (PACE) ein Kompromiss gefunden, Russland in der Organisation zu halten. Nach dem Beitritt der Krim zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Was junge Menschen an der EU toll finden

Ein Rundfunk-Interview zeigt, dass im Bewusstsein der Jüngeren der Klimawandel als konkrete Gefahr präsent ist. Da gilt nicht für die durch die aktuellen Maßnahmen der NATO anwachsende Kriegsgefahr; genauso wenig  wie für die ungeheure Verschwendung von Ressourcen durch Aufrüstung – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bundeswehr schreibt 700000 Minderjährige direkt an

Junge Welt 16.05.2019Nach Auskunft des Presse- und Informationszentrums Personal (PIZ) der Bundeswehr in Köln ist die Möglichkeit, gezielt »junge Erwachsene« anzuschreiben, gesetzlich verankert. Die Briefaktion richt sich allerdings an Minderjährige. Wer solche Post nicht will, muss vorab bei Meldebehörden widersprechen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Friedensbewegte Termine (blau: lokal, grün: zentral)

Do 23.05. 18:30 Uhr 1. Treffen Friedensforum („Aufstehen“ AG Frieden)Di 28.05. 09:00 Uhr Jahreshauptversammlung Rheinmetall Di 28.05. 19:00 Uhr „Aufstehen“ Lichtenberg in der WerkskantineWeitere…

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ausgerechnet am 9. Mai: NATO startet Großübung, bei der ein russischer Angriff simuliert wird

https://deutsch.rt.com/europa/87794-ausgerechnet-am-9-mai-nato-startet-grossuebung/ 4.05.2019 Die NATO startet nächste Woche eine Großübung, bei der ein russischer Angriff auf einen Mitgliedsstaat simuliert werden soll. Beginnen soll die Übung am 9. Mai, dem Tag, an dem in Russland an das Kriegsende 1945 und den Sieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Aufstehen“ zum 1. Mai

Zum 1. Mai 2019 haben sich bundesweit 381.500 Menschen an 481 Veranstaltungen und Kundgebungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) beteiligt, die im Jahr der Europawahl unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ u.a. mit der Forderung nach Taten für eine sozial … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

AG „Frieden“ beim „Aufstehen“-Kongress am 29.04.19

Ausführliches zum Kongress kann man in der Jungen Welt und bei RT nachlesen. Von mir nur einige Bemerkungen, die meiner Meinung nach für die künftige Arbeit der AG Frieden interessant sind: Es stimmt – „Aufstehen“ ist nicht tot. „Übrig geblieben“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Aufstehen“ beim Ostermarsch am 20.04.19 Volksbühne Berlin

Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich erfreulich viele Teilnehmer zum Auftakt des Berliner Ostermarsches ein, unter ihnen – erkennbare – Abordnungen von „Aufstehen“ aus Lichtenberg und Marzahn, Kreuzberg, Schöneberg, Mitte und Treptow. Auffällig: Es gab mehr jüngere Teilnehmer, auch „neugierige“ Klima-Aktivisten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Noch ein Grund, am Ostermarsch teilzunehmen

und sich in der Friedensbewegung zu engagieren: Telepolis berichtete am 17.04.19 über die für den kommenden Sommer geplante Installation des THAAD(Terminal High Altitude Area Defense)-Raketenabwehrsystems in Rumänien. Mitgeteilt wird in dem Artikel,1.dass mit der „offenen Architektur“ des Aegis-Systems viele unterschiedliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar