DGB Aufruf gegen „Defender 2020“!

Zur Abwechslung einmal gute Nachrichten:
Der geschäftsführende DGB-Bundesvorstand hat einen Aufruf gegen das „DEFENDER 2020“-Manöver der NATO in Europa beschlossen.

Das bedeutet, das ungefähr 6 Millionen DGB-Mitglieder (Stand 2018) aufgerufen sind, sich gegen das aktuelle Krigsmanöver, doppelt gefährlich durch die Krise in Syrien, hervorgerufen durch das NATO-Mitglied Türkei und das Corona-Virus, das durch die Truppenbewegung zusätzlich verbreitet wird, zu engagieren.

Die Friedensbewegung sollte in Gesprächen mit DGB-Vertretern für eine breite Beteiligung der Gewerkschafter an den diesjährigen Ostermärschen werben!

Hier geht es zum Wortlaut des Aufrufs

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.