Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Free Assange Committee: Mahnwache US Botschaft

16. Oktober @ 19:00 - 21:00

Wichtige Info für Leute in/ um Berlin:

Jeden Mittwoch 19:00 Uhr Free Assange Mahnwache vor der US Botschaft.

Assange müsste nach Verbüßen der aktuellen Strafe am 22.9. aus britischer Haft entlassen werden.
Mit der fadenscheinigen Begründung, dass er schon früher Auflagen missachtet hätte, soll er wegen Fluchtgefahr weiterhin im Gefängnis festgehalten werden.

https://www.svt.se/nyheter/utrikes/assange-kvar-i-brittiskt-fangelse

Twitter: #wednesdays4assange

Facebook: https://www.facebook.com/events/347993789212518/

„Wir brechen das Schweigen“ Daniele Ganser u.a.:
https://www.youtube.com/watch?v=Wmx9Y7QdPzk&feature=youtu.be

  1.  MEPs urge Commission to halt Assange extradition to US
    The letter, signed by 37 MEPs – including 32 from the Left – deplores the US request to prosecute the founder of Wikileaks, and it underlines the importance of the right to information as a fundamental pillar of our democracy.
  2. In den „Qualitätsmedien“ herrscht bezüglich Assange oder gar bezüglich der Forderung nach seiner Freilassung nahezu Funkstille.
    <fc> Ich habe nur von Miosz Matuschek Beiträge in der NZZ und in Deutschlandsender Kultur gefunden:
    Die Causa Julian Assange: Ist die westliche Wertegemeinschaft von allen guten Geistern verlassen? Der Fall Assange ist ein Kristallisationspunkt für die Dekadenz der Demokratie: Entweder hat der Bürger Entscheidungsmacht auf Basis transparenter Informationen, oder er ist Untertan.

 

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Pariser Platz
Pariser Platz 2
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte