Wer noch Gründe braucht, am Ostermarsch teilzunehmen…

Friedensmacht NATO

… oder an den defensiven Charakter der NATO-Strategie glaubt,

möge sich diese drei Meldungen der vergangenen Wochen im Magen zergehen lassen:

1.
Die schwedische Fernseh- und Nachrichtenagentur SVT berichtet am 23.3.19 über die  Stationierung von sechs atomwaffentragenden Bombern der USA in Fairford (Großbritannien):
https://www.svt.se/nyheter/inrikes/usa-har-skickat-sex-b-52-bombflygplan-med-karnvapenkapacitet-till-europa

2.
In der Jungen Welt vom 25.3.19 findet sich eine Meldung über Pläne der NATO, ab Sommer 2019 in Polen ein großes Depot für schwere Waffen einzurichten:
https://www.jungewelt.de/artikel/351595.panzer-jetzt-soldaten-sp%C3%A4ter.html

3.
Telepolis veröffentlicht am 26.3.19 die Nachricht vom Besuch des NATO-Generalsekretärs Stoltenberg in Georgien mit dem Ziel, den baldigen NATO-Beitritt Georgiens zu erreichen:
https://www.heise.de/tp/features/Mit-Blick-auf-Russland-draengt-die-Nato-auf-einen-Beitritt-Georgiens-4348735.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.